Bosch
Österreich Presseforum

Das Bosch Österreich Presseforum enthält Presseinformationen, -mappen, -bilder und Videos zur redaktionellen Berichterstattung über die Bosch-Gruppe in Österreich.

Meldungsübersicht
Am 27. Oktober zeichnete Bundesministerin Leonore Gewessler die Robert Bosch AG als Unternehmen aus, das Frauen in Forschung und Technologie in der industriellen und außeruniversitären Forschung fördert. Die Auszeichnung wurde erstmals verliehen und wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) nun jährlich an ein Unternehmen vergeben, das sich im Zuge der Auszeichnung zur FEMtech-Expertin des Monats dafür nominiert hat und in weiterer Folge von einer Fachexperten-Jury als besonders frauenfördernder Arbeitgeber auserwählt wurde.
NEU 12.10.2020 Technik fürs Leben-Preis

Jetzt anmelden zum Technik fürs Leben-Preis

Beste HTL-Projekte stehen 2021 im Finale
  • Teilnahmeberechtigt sind alle SchülerInnen in den HTL-Abschlussklassen mit ihren Diplomarbeitsprojekten
  • Anmeldefrist läuft bis 30. November 2020
  • Drei neue Kategorien: Mobility Solutions, Industrial Technology und Connected Living
NEU 06.10.2020 Produkte und Technik / Bosch Rexroth

Bosch Rexroth rückt mit regionalem Partnernetzwerk nah an Kunden und Anwender

Kompetenz vor Ort: Certified Excellence Partner für Distribution, Service und Solution
Bosch Rexroth baut seine Vertriebs- und Service-Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz über ein Netzwerk von rund 60 Certified Excellence (CE) Partnern mit mehr als 300 Service-Technikern deutlich aus. Die CE-Partner verfügen über eine hohe Leistungsfähigkeit und Lösungskompetenz für Anwendungen der Industrie- und Mobilhydraulik, der Linear- und Montagetechnik sowie der Antriebs- und Steuerungstechnik. Als lokale Ansprechpartner bieten sie schnell verfügbare Produkte und einen umfassenden Service bis hin zu Engineering-Dienstleistungen.
  • Skalierbar: Von antriebsintegriert bis hin zu kompletter Sicherheitssteuerung
  • Effizientes Engineering durch graphisches Programmieren
  • Kompaktes Design, schnellste Reaktionszeit und flexibel einsetzbar
  • Jörg Fettes übernimmt die Leitung des weltweiten Bosch Geschäfts mit Antriebssystemen für Großmotoren
  • Amandeep Singh ist neuer kaufmännischer Werkleiter
  • Peter Wörz ist weiterhin technischer Werkleiter
Statement von Steffen Winkler, Vertriebsleitung Business Unit Automation & Electrification Solutions, Bosch Rexroth AG, zur Automatisierungsplattform ctrlX AUTOMATION

Weitere Einträge laden