Meldungsübersicht
Künstliche Intelligenz ist für Bosch eine Schlüsseltechnologie der Zukunft. Das Technologieunternehmen plant, seine Aktivitäten in diesem Bereich weiter auszubauen.
  • KI-Kodex: Bosch gibt Mitarbeitern Leitlinien an die Hand und bezieht Position in der gesellschaftlichen Debatte zu KI.
  • Leitgedanken: KI soll sicher, robust und nachvollziehbar sein und der Mensch die Kontrolle über die KI behalten.
  • Bosch-CEO Volkmar Denner: „Unser Ziel ist, dass die Menschen unseren KI-Produkten vertrauen.“
  • Kooperationen und Partnerschaften, um Vertrauen in vernetzte und intelligente Produkte zu stärken.
Das Bosch Race fand am Salzburgring statt, der vor genau 50 Jahren offiziell eröffnet wurde.
Am vergangenen Wochenende wurde das Bosch Race im Rahmen der Histo Cup Tour am Salzburgring ausgetragen, das sich erneut als voller Erfolg erwiesen hat: Rund 300 Fahrzeuge buhlten in acht Kategorien auf der permanenten Strecke zwischen Koppl und Plainfeld bei Salzburg um den Rennsieg, den Zuschauern wurde spannende Rennaction bei Postkartenwetter mit würdigen Siegern geboten.
NEU 13.11.2018 Veranstaltungen

Bela Barenyi Preis 2018 geht an DI Georg Hönig

Bosch Motorsport in Österreich feiert Jubiläum
Bela Barenyi-Preisverleihung 2018
Am Montagabend, 12. November, wurde der Bela Barenyi Preis vergeben – erstmals in der historischen Kraftfahrzeughalle der Robert Bosch AG in Wien Simmering. Die Auszeichnung ging an DI Georg Hönig.
Das Bosch Race fand heuer wieder am Salzburgring statt.
Bosch ist seit 2013 Partner der Histo-Cup Rennserie, und jedes Jahr steht im Herbst ein Rennen ganz im Zeichen von Bosch – das Bosch Race. Heuer fand dieser Event – nach zweimaligem Austragen in Spielberg – wieder am Salzburgring statt.
NEU 11.06.2018 Veranstaltungen

100 Jahre Bosch-Gesellschaft in Österreich

Technik fürs Leben beim Bosch Festival 2018
Zweitägiges Bosch Festival zum runden Jubiläum
  • Zweitägiges Bosch Festival zum runden Jubiläum
  • Auszeichnungen beim Technik fürs Leben-Preis 2018 vergeben
  • Umfassendes Informations- und Unterhaltungs-Programm für Mitarbeiter, Partner und Wegbegleiter
Die Mädchen arbeiteten im Labor mit elektronischen Bauteilen.
  • 23 Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren erleben Technik hautnah
  • Technik zum Ausprobieren sorgt für große Begeisterung
  • Bosch engagiert sich weiterhin bei der Nachwuchsarbeit
Weitere Einträge laden