Bosch
Österreich Presseforum

Das Bosch Österreich Presseforum enthält Presseinformationen, -mappen, -bilder und Videos zur redaktionellen Berichterstattung über die Bosch-Gruppe in Österreich.

26.06.2019

Hoher Warmwasserkomfort auf kleinstem Raum

Neue Buderus Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale für Ein- und Zweifamilienhäuser

Pressebild GB172iT

Dank ihrer geringen Aufstellfläche eignet sich die Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT mit integriertem Warmwasserspeicher gut für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen sie in einem Nutzraum aufgestellt wird oder wenig Platz für den Heizkessel verfügbar ist.

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (1633 Zeichen)Plaintext

Der Systemexperte Buderus präsentiert die neue Kompaktheiz-zentrale Logamax plus GB172iT mit integriertem Warmwasserspeicher für hohen Warmwasserkomfort. Dank seiner geringen Aufstellfläche eignet sich das Gas-Brennwert-Gerät besonders gut für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen es in einem Nutzraum aufgestellt wird oder wenig Platz für den Heizkessel verfügbar ist.

Der Logamax plus GB172iT erzielt in Verbindung mit den Bedieneinheiten Logamatic RC310 oder Logamatic TC100 die Energieeffizienzklasse A+ und zeichnet sich durch einen hohen Modulationsbereich von 1:8 bei der Heizung und 1:10 beim Warmwasserbetrieb aus.

Sechs Ausführungen für jede Anforderung
Der Logamax plus GB172iT ist in den zwei Heizleistungsgrößen 17 oder 24 kW erhältlich. Die Warmwasserleistung beträgt bei beiden Ausführungen 30 kW. Zudem haben Kunden die Wahl zwischen drei Speichervarianten: einem 120-Liter-Rohrwendelspeicher für Regionen mit hoher Wasserhärte, einem 100-Liter-Schichtladespeicher für einen besonders hohen Warmwasserkomfort auf kleinster Fläche oder einem bivalenten Schichtladespeicher mit 210 Liter Fassungsvermögen, über den sich eine Solarthermieanlage zur Warmwasserbereitung ins System einbinden lässt – damit ist diese Variante ideal für Neubauten.

Die aufeinander abgestimmten Komponenten der Kompaktheizzentrale ermöglichen eine schnelle und intuitive Montage, zudem sind alle Systemkomponenten dank des durchdachten Innendesigns jederzeit komfortabel für Wartung und Reinigung zugänglich. Der Logamax plus GB172iT ist mit einer eleganten weißen Metallverkleidung ab 2020 erhältlich.
Buderus, eine der stärksten europäischen Thermotechnik-Marken, bietet wirtschaftliche und verlässliche Systemlösungen für Heizung, Lüftung und Kühlung. Der Großhandelsspezialist für Heiz- und Installationstechnik zeichnet sich durch Beratungskompetenz, ganzheitliche Serviceangebote und optimal aufeinander abgestimmte, energieeffiziente Heizsysteme aus einer Hand aus. Das Produktspektrum reicht von Wärmeerzeugern für die Brennstoffe Öl, Gas und Holz über Speicher, Regelungen und Heizungszubehör bis hin zu einem umfassenden Angebot an Systemen zur Nutzung regenerativer Energien wie Wärmepumpen und Solarthermie-Anlagen. Hinzu kommen technische Innovationen wie hocheffiziente Brennstoffzellen-Energiezentralen, die Wärme und Strom zugleich erzeugen. Für sämtliche Buderus Produkte gilt maximale Systemkompatibilität: Alle Komponenten sind so aufeinander abgestimmt, dass Handwerkspartner individuelle Lösungen schnell und effizient installieren können, ob im Bestandsgebäude oder Neubau, bei Klein- oder Großanlagen. Anfang 2015 führte Buderus mit der Titanium Linie eine innovative und zukunftssichere Heizgeräteserie ein. Die energieeffizienten Produkte überzeugen insbesondere durch ihr intelligentes Design, ihre modulare Bauweise, optimale Systemintegration, Internetanbindung und die solide Glasfront mit Touchscreen.
Mehr Informationen unter www.buderus.at
 
In Österreich erzielte die Bosch-Gruppe 2018 mit mehr als 3 000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 1,3 Milliarden Euro. Bosch ist seit 1899 in Österreich präsent und heute mit allen vier Unternehmensbereichen vertreten: Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. An den Standorten Wien, Linz und Hallein sind internationale Kompetenzzentren für die Entwicklung von Kraftfahrzeugtechnik angesiedelt
Mehr Informationen unter www.bosch.at und www.bosch-presse.at.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 058 x 2 263
Logamax plus GB172iT
1 861 x 2 478

Dokumente


Ihr Ansprechpartner


Marlies Haas

Telefon: +43 1 79722-5010
 

Pressebild GB172iT (. jpg )

Dank ihrer geringen Aufstellfläche eignet sich die Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT mit integriertem Warmwasserspeicher gut für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen sie in einem Nutzraum aufgestellt wird oder wenig Platz für den Heizkessel verfügbar ist.

Maße Größe
Original 1058 x 2263 143,5 KB
Small 600 x 1283 28,9 KB
Custom x

Pressemeldung GB172iT

.pdf 93,8 KB