Bosch
Österreich Presseforum

Das Bosch Österreich Presseforum enthält Presseinformationen, -mappen, -bilder und Videos zur redaktionellen Berichterstattung über die Bosch-Gruppe in Österreich.

06.03.2020

Höchster Komfort gepaart mit langlebiger Technik

Die innovative Sole-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WSW196i.2 von Buderus überzeugt durch energiesparenden Betrieb und sehr hohe Effizienz.

Die Logatherm WSW196i.2 wird in Österreich voraussichtlich im Herbst 2020 in den 3 Leistungsgrößen 2-8 kW, 3-12 kW und 4-16 kW auf den Markt gebracht.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (1569 Zeichen)Plaintext

Die Logatherm WSW196i.2 wird in Österreich voraussichtlich im Herbst 2020 in den 3 Leistungsgrößen 2-8 kW, 3-12 kW und 4-16 kW auf den Markt gebracht. Sie nutzt in der Erde gespeicherte Erdwärme und Sonnenwärme für Heizung und Warmwasserbereitung. Durch die optimierte Kältekreistechnologie ist sie hocheffizient. Sie passt die Leistung jederzeit an den aktuellen Wärmebedarf an und spart dadurch Energiekosten. Die Sole-Wasser-Wärmepumpe arbeitet zudem sehr leise. Der Schall-Leistungspegel im Aufstellraum liegt zwischen 34 und maximal 50 dB(A) und entspricht in etwa dem Betriebsgeräusch eines Kühlschranks.

Leichte Bedienung durch integrierte Internet-Schnittstelle
Die Wärmepumpe besitzt eine integrierte Internet-Schnittstelle, somit lässt sie sich auch von unterwegs einfach über Smartphone oder Tablet PC bedienen. Für eine komfortable Bedienung ist die Sole-Wasser-Wärmepumpe serienmäßig mit dem Regelsystem EMS plus und der neuen, intuitiven Touch-Bedieneinheit Logamatic HMC800.2 ausgestattet. Die Montage lässt sich schnell und einfach gestalten.

Technik vom Feinsten
Die WSW196i.2 wird als Kompakteinheit mit integriertem 190l-Edelstahl-Warmwasserspeicher, wahlweise mit Solarwärmetauscher, ebenso verfügbar sein, wie als modulare, flexible Einheit ohne internen Speicher, zur Kombination mit externen Komponenten, die auf jedes Projekt spezifisch abgestimmt sind.
Die teilbare Ausführung der Wärmepumpe ermöglicht die schnelle und einfache Einbringung in 2 oder 3 Teilen, auch bei schwierigen Platzverhältnissen.
Buderus, eine der stärksten europäischen Thermotechnik-Marken, bietet wirtschaftliche und verlässliche Systemlösungen für Heizung, Lüftung und Kühlung. Der Systemanbieter für Heiz- und Installationstechnik zeichnet sich durch Beratungskompetenz, ganzheitliche Serviceangebote und optimal aufeinander abgestimmte, energieeffiziente Heizsysteme aus einer Hand aus. Das Produktspektrum reicht von Wärmeerzeugern für die Brennstoffe Gas und Öl, über Speicher, Regelungen und Heizungszubehör bis hin zu einem umfassenden Angebot an Systemen zur Nutzung regenerativer Energien wie Wärmepumpen und Solarthermie-Anlagen. Für sämtliche Buderus Produkte gilt maximale Systemkompatibilität: Alle Komponenten sind so aufeinander abgestimmt, dass Handwerkspartner individuelle Lösungen schnell und effizient installieren können, ob im Bestandsgebäude oder Neubau, bei Klein- oder Großanlagen.
Mehr Informationen unter www.buderus.at
 
In Österreich erzielte die Bosch-Gruppe 2018 mit mehr als 3 000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 1,3 Milliarden Euro. Bosch ist seit 1899 in Österreich präsent und heute mit allen vier Unternehmensbereichen vertreten: Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. An den Standorten Wien, Linz und Hallein sind internationale Kompetenzzentren für die Entwicklung von Kraftfahrzeugtechnik angesiedelt
Mehr Informationen unter www.bosch.at und www.bosch-presse.at.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

750 x 1 000

Dokumente


Ihr Ansprechpartner


Marlies Haas

Telefon: +43 1 79722-5010
 

Die Logatherm WSW196i.2 wird in Österreich voraussichtlich im Herbst 2020 in den 3 Leistungsgrößen 2-8 kW, 3-12 kW und 4-16 kW auf den Markt gebracht. (. jpg )

Maße Größe
Original 750 x 1000 47,7 KB
Small 600 x 800 31,3 KB
Custom x

Pressemeldung 551c030A

.pdf 98 KB