Bosch will mit generativer KI automatisierte Fahrfunktionen verbessern
NEU 28.02.2024 Allgemein/Wirtschaft

Gemeinsam für mehr Sicherheit auf der Straße: Bosch und Microsoft erarbeiten neue Möglichkeiten mit generativer KI

Bosch Connected World 2024
  • Bosch-Vorsitzender Hartung: „Bosch arbeitet daran, eine neue Dimension von KI-Anwendungen im Fahrzeug zu erschließen.“
  • Ziel: Erkundung neuer Möglichkeiten, mit generativer KI für mehr Komfort im Fahrzeug und höhere Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu sorgen.
  • Bosch-Digitalchefin Rückert: „Generative KI ist ein Innovationsbooster und kann die Industrie verändern, ähnlich wie die Erfindung des Computers.“
  • Umfrage Bosch Tech Compass: Mehrheit der Befragten erhofft sich durch KI mehr Sicherheit im Straßenverkehr.
Mit zwei verschiedenen Stärken gegen den Schmutz: Akku-Hochdruckreiniger UniversalAquatak 36V-100 von Bosch
NEU 13.02.2024 Power Tools

Ergänzung für das "36V Power for All System": Neuer Akku-Hochdruckreiniger von Bosch

Leistungsstarker Helfer rund um Haus und Garten
  • Kraftvolle Reinigung bei geringem Wasserverbrauch
  • Triodüse und zusätzlicher Saugschlauch für vielseitige und flexible Anwendung
  • Ein Akku für viele Anwendungen: Platz und Geld sparen, Umwelt schonen
Für das Mähen von Flächen bis zu 1 000 Quadratmeter: Leistungsstarker Bosch Akku-Rasenmäher für Profis
NEU 12.02.2024 Power Tools

Leistungsstarker Bosch Akku-Rasenmäher für Profis und Doppelladegerät für schnelleres Laden denn je

Zuwachs im „Professional 18V System“
  • Erstes 2x18 Volt-Gerät für das Mähen von Flächen bis zu 1 000 Quadratmeter
  • Erstes 2x18 Volt-Ladegerät für gleichzeitiges und damit schnelleres Laden denn je
  • Herstellerübergreifende Akku-Nutzung spart Zeit, Platz und Geld
Geschäftsjahr 2023: Bosch steigert Umsatz- und Ergebnis trotz Gegenwind
NEU 07.02.2024 Allgemein/Wirtschaft

Geschäftsjahr 2023: Bosch steigert Umsatz und Ergebnis trotz Gegenwind

Schwache Wirtschaftslage erhöht Kostendruck – Erreichung der Zielrendite verzögert
  • Unter Einsatz aller Kräfte: Umsatz stieg wechselkursbereinigt um acht Prozent auf 91,6 Milliarden / operative EBIT-Rendite verbesserte sich auf fünf Prozent.
  • Breite Aufstellung: Fokussiertes Portfolio-Management stärkt strategische Ausrichtung.
  • Neuaufstellung: Integrierter Geschäftssektor Mobility seit Januar 2024 „live“.
  • Bosch-Vorsitzender Hartung: „Trotz Gegenwind im Geschäftsjahr 2023 investieren wir weiterhin offensiv in Zukunftstechnologien, vor allem für den Klimaschutz.“
  • Bosch-Finanzchef Forschner: „Der Gegenwind bleibt, weshalb wir auch unsere Zielrendite nur verzögert erreichen werden. Wir müssen unsere Kapitaleffizienz und Ertragskraft weiter ausbalancieren, um künftiges Wachstum zu finanzieren.“
Rekordverdächtig
NEU 01.02.2024 Bosch Rexroth

Rekordverdächtig schnelle Führungswagen

Mit den neuen Rexroth Highspeed-Führungswagen können nun auch größere Lasten schneller bewegt werden
  • Neue Baugrößen von 45 bis 65 mit hoher Traglast komplettieren das Portfolio
  • Bis zu 100 % schneller als die Standard-Führungswagen
  • Digitale Auswahl und Bestellung, weltweit als Standardprodukt lieferbar
Mehr Bohrlöcher pro Akku-Ladung: GBH 18V-24 C Professional von Bosch für Profis
NEU 10.01.2024 Power Tools

Noch breiteres Portfolio im „Professional 18V System“: Vielseitige Akku-Bohrhämmer von Bosch für Profis

Effizienz und Anwenderschutz im Fokus
  • GBH 18V-24 C Professional: Mehr Bohrlöcher pro Akku-Ladung
  • GBH 18V-28 C/CF Professional: Mehr Schlagstärke als das Vorgänger-Modell
  • Kompakte L-Form für bequemes Bohren und Meißeln gepaart mit hohem Anwenderschutz
  • Optimale Kontrolle dank User Interface und Individualisierung per App
  • Herstellerübergreifende Akku-Nutzung: Zeit, Platz und Geld sparen